Kaffeetreff und Internetzugang für Asylsuchende

agathu-startseite2-1110px

An wöchentlich fünf Nachmittagen bietet AGATHU den Asylsuchenden des Empfangs- und Verfahrenszentrums (EVZ) einen Ort, wo sie in einer wohlwollenden Atmosphäre Kaffee trinken, diskutieren, zeichnen und spielen können. Ausserdem steht an sechs PC ein Internetzugang zur Verfügung.

IdA – Integration dank Arbeit

  Unter den Menschen aus dem Asyl-Bereich kennen wir motivierte und begeisterte…

beat.

Das Projekt beat. organisiert an durchschnittlich zwei Wochenendtagen im Monat Aktivitäten für…

Gestalten mit Kindern

Angefangen haben wir 2011 (zuerst von FREMDE & WIR aus, seit 2014…

Lernwerkstatt

Heimat ist da, wo ich verstehe und verstanden werde. Karl Jaspers (1883-…

Patenschaften

Patenschaften helfen Geflüchteten ihre Isolation zu durchbrechen und sich bei uns zu…

Kantonaler Flüchtlingstag

Als Kommission von AGATHU organisiert FREMDE & WIR den alljährlichen kantonalen Flüchtlingstag,…

Integration im Thurgau

Die Arbeitsgruppe „Integration im Thurgau“ beschäftigt sich mit strukturellen Fragen z.B. der…

Schulen

Persönliche Begegnungen prägen unser Denken, Sprechen und Handeln. Darum eröffnen wir für…