Aufgrund der Corona-Krise finden im Café Agathu zur Zeit keine Veranstaltungen statt.

Dienstag
21. Januar 2020 
18:30 Uhr

an der Freiestrasse 28A in Kreuzlingen

Offener Abend im Agathu

Orientierung über AGATHU und seine Besucher, 
Begegnung mit Gästen vom Ausreisezentrum bei Kaffee, Spiel und Musik

Es singt der Chor ohne Grenzen, begleitet von
Trommlern der Musikschule Kreuzlingen

Eintritt frei, keine Anmeldung nötig

10. November 2019
bis 17. Mai 2020

im Museum Rosenegg

Vereint

Die bunte Welt der Kreuzlinger Vereine

Sonderausstellung im Museum Rosenegg
www.museumrosenegg.ch

Orientierung über AGATHU und seine Besucher, 
Begegnung mit Gästen vom Ausreisezentrum bei Kaffee, Spiel und Musik

Es singt der Chor ohne Grenzen, begleitet von
Trommlern der Musikschule Kreuzlingen

Eintritt frei, keine Anmeldung nötig

IRAS COTIS

Die Interreligiöse Arbeitsgemeinschaft in der Schweiz IRAS COTIS, ist die schweizerische Dachorganisation der Religionsgemeinschaften und zivilgesellschaftlichen Organisationen, die sich im interreligiösen und weltanschaulichen Dialog engagieren. https://www.iras-cotis.ch

Iras Cotis hat u.a. das Projekt “Dialogue en Route” lanciert, in dem es einlädt, die religiöse und kulturelle Vielfalt der Schweiz zu entdecken.
https://www.enroute.ch 

Zu den Routen gehört der Grenzrundgang Kreuzlingen: ein Gang entlang der Grenze zwischen Kreuzlingen und Konstanz mit bewegenden Geschichten, sowie ein Besuch des AGATHU mit Begegnungen mit Geflüchteten. http://enroute.ch/de/platform/#/routes/arbeitsgruppe-fur-asylsuchende-thurgau