Lernwerkstatt

Bildung ist die Brücke zwischen Menschen und Kulturen und die Grundlage, an einem fremden Ort wieder Heimat zu finden. Zu Hause sein und lernen kannst du an einem Ort, an dem Leute sind, die sich freuen, wenn sie dich sehen.

Wir bieten Unterstützung für alle und in ganz verschiedenen Bereichen: Deutschunterricht, Mathematikunterricht, Aufgabenhilfe, Bücher lesen, angewandt spielerischer Sprachunterricht und auch Hilfe bei konkretenAnwendungen der deutschen Sprache, zB. bei Bewerbungen, beim Lesen amtlicher Schreiben, beim Verfassen von Arbeiten.

Für Frauen mit Kindern bemühen wir uns um ein Betreuungsangebot für die Dauer der Lernwerkstatt.

Mittwoch von 18.30 – 20.00 Uhr

Bei Bedarf kann der Unterricht auch zu einem anderen Zeitpunkt an einem zwischen Geflüchteten und Lehrperson vereinbarten Ort stattfinden. 

Kontakt:
Simone Vogel-Kappeler (blackbird@cyberstep.ch) & Elias Vierneisel (elias.vierneisel@binafsi.net)